Für die in wenigen Wochen stattfinden Kommunalwahlen in Hessen konnte die CDU Brechen insgesamt 25 Kandidaten gewinnen, die sich am 14. März 2021 zur Wahl stellen werden. „Ich freue mich sehr über die gute Mischung aus neuen und erfahren Kandidaten,“ so Christel Höhler-Heun, derzeit Vorsitzende der Gemeindevertretung und „Spitzenkandidatin“ der Liste. „Besonders freue ich mich, dass es uns in diesen schwierigen Zeiten gelungen ist, diese Anzahl an motivierten Kandidaten aus allen Altersgruppen zu gewinnen.“
Auf Listenplatz 2 kandidiert der aktuelle Fraktionsvorsitzende Sebastian Frei. Es folgen auf Listenplatz 3 Hans Saufaus, momentan Vorsitzender des Bauausschusses sowie auf Platz 4 Marco Kremer, derzeit Mitglied des Gemeindevorstands und auf Platz 5 Brigitte Sutherland, aktuell erste Beigeordnete der Gemeinde Brechen.
Weitere Informationen zu den Kandidaten finden Sie hier. Zudem stellen sich alle Kandidaten ab dem 07.01.2021 auf www.facebook.com/CDUBrechen/ und https://www.instagram.com/cdu_brechen/ kurz vor.

« Bürgerumfrage 2020 Zentrale Projekte auf den Weg gebracht »